Jugendberufsagentur - Besondere Unterstützung für junge Menschen

Der Landkreis Nordhausen, die Arbeitsagentur, das Jobcenter und das Schulamt Nordthüringen sind die Partner der Jugendberufsagentur.

Unter dem Dach der Jugendberufsagentur wollen die vier Einrichtungen ihre Zusammenarbeit weiter verbessern – mit dem Ziel, junge Menschen, die besondere Hilfe brauchen, bestmöglich zu unterstützen und ihnen den Weg vom Schul- ins Berufsleben zu erleichtern und damit gemeinsam die Jugendarbeitslosigkeit zu senken.

Besser ins Berufsleben starten mit der JBA

Durch eine bessere Vernetzung der einzelnen Aufgabenträger, die Hilfebedürftige aus verschiedenen Perspektiven betreuen, sollen junge Menschen noch besser bei der Berufsfindung und auf dem Weg in den Arbeitsmarkt unterstützt werden. Dabei arbeiten die vier Kooperationspartner auch mit weiteren Einrichtungen wie freien Trägern zusammen, um junge Menschen umfassend über die bestehenden Maßnahmen und Unterstützungsangebote zu informieren und passgenau zu vermitteln.

Jugendberufsagenturen haben sich inzwischen bundesweit zu einem wegweisenden Modell entwickelt, um die Kooperation zwischen den Institutionen Jobcenter, Arbeitsagentur, Schulamt und der Kinder- und Jugendhilfe des Jugendamtes zu intensivieren und so Jugendlichen, die einen besonderen Hilfebedarf haben, gezielter zu fördern.

Die Partner der Jugendberufsagentur